Strafverteidiger Frey & der erste Serienmörder Deutschlands F. Schumann

Diese Geschichte führt zurück in die wilden 20er Jahre, in die Anfänge des modernen Deutschlands. Sie streift den wohl berühmtesten Strafverteidiger der Weimarer Republik, seinen Sensationsfall – der erste Serienmörder Deutschlands – und seine dramatische Flucht vor den Nazis. Erzählt in Zusammenarbeit mit Günter Duwe, dem Teltower Stadtforscher. Wer sich mit der Weimarer Republik beschäftigt, kommt nicht an ihm vorbei: […]

Kirschblüte 2024 – Die Teltower Kirschen entlang der Allee blühen

Es ist die TV-Asahi Kirschblütenallee, die derzeit viele Menschen nach Teltow-Seehof lockt. Und die Blüte ist dieses Jahr früh dran! Alle Jahre wieder entzückt das Baumkleid der Kirsche. Ein Hingucker, der allerdings nicht allzu lange vorhält. Daher sollte sich beeilen, wer das Spektakel erleben will. Kurzes zur Entstehung der TV-Asahi Kirschblütenallee Die Allee der Kirschenbäume erstreckt sich auf dem ehemaligen […]

Die Geschichte der Dorfkirche von Kleinmachnow

Die Dorfkirche von Kleinmachnow ist einzigartig, was mit ihrer Bauweise zusammenhängt. Sie spielt mit den Stilarten der Gotik und der Renaissance. Sie war das Aushängeschild des Adels von Hake und ist Gegenstand einer Legende, wie es auch eine Legende zum Medusentor gibt. Und es steht die Frage im Forschungsraum: Gab es schon vor dieser Kirche ein Gotteshaus in dem Ort? […]

Der Adel von Hake, die Burg und die Ortsgeschichte von Kleinmachnow

Die Geschichte von Kleinmachnow, der Burg und des Ortsadels von Hake in einer tollen Zusammenfassung. Von der Stein- bis zur Postenwende-Zeit. Kleinmachnow, idyllisch gelegen zwischen dem spitz zulaufenden Düppler Forst über die Schwingungen des Teltowkanals und dem kussmundförmigen Machnower See bis zur fast rechteckigen Grenze zu Berlin. Wann begann die Besiedlung des Orts? Wie verlief seine Geschichte und warum ist […]

Älteste Eiche Kleinmachnows am Weinberg

Die älteste Eiche von Kleinmachnow steht zwischen dem Zehlendorfer Damm und dem Schwarzen Weg. Eine schöne Ecke für einen kleinen Spaziergang und eine Begegnung mit einem sehr alten Naturdenkmal, dessen beste Tage leider schon vorüber sind. Ein Wäldchen, ein Stück ursprüngliche Bäke und die älteste Eiche von Kleinmachnow – das bietet das Naherholungsgebiet Weinberg. An einem warmen Tag bietet der […]

Dorfkirche Diedersdorf: Teufelswerk, eine Mumie und der Geist des Gutsherrn

Die meisten Besucher*innen von Diedersdorf kennen das Schloss, das eigentlich ein Herrenhaus ist, dabei ist die Dorfkirche gleich nebenan. Sie steht nördlich davon, etwas erhöht am östlichen Ende des Dorfangers, umgeben vom toten Adel der vergangenen Jahrhunderte. Die Kirche stellt das älteste Gebäude der Ortschaft dar und bietet dabei einiges an Geschichte und an Geschichten auf. So bargen die Mauern […]

Welche slawischen Stämme siedelten hier?

Welche slawischen Stämme lebten auf der Hochfläche Teltow? Waren sie die ersten Siedler hier? Und wohin sind sie verschwunden? Sie sind selbstverständlich nicht verschwunden. Wenn man sich die Natur anschaut, stellt man sich die Frage, wie es hier früher so ausgesehen haben mag? Und wie das Leben hier früher wohl war? Irgendwann stellt sich womöglich die Frage, wer lebte hier […]

Top 8 Rodelbahnen fürs Schlittenfahren

Alle Jahre wieder: Der Winter kommt und zuweilen kommt mit ihm die Gelegenheit fürs Schlittenfahren respektive Rodeln! Die besten Möglichkeiten zum Rodeln für unsere doch recht platte Region: den Berliner Südwesten, Teltow, Kleinmachnow und Stahnsdorf. Wenn sich der weiße Belag auf die Landschaft legt, erscheinen sie wie aus dem Nichts: Tollkühne Kinder mit ihren fahrbaren Schneeuntersätzen. Da wird jede Anhöhe, […]

Was knallt da nachts so laut? Sind das Schüsse?

Gelegentlich knallt es am Berliner Stadtrand und im Speckgürtel TKS. Was ist der Grund dafür? Eine Bestandsaufnahme soll sich der Antwort nähern. Wenn die Sonne längst andere Teile der Erde bestrahlt, knallen kurze Laute durch die Nacht. Sind das Schüsse fragt man sich vielleicht? Nicht alle lauten Geräusche kann man sofort zuordnen. Die meisten jedoch kann man erahnen. Manchmal klingt […]