Dorfkirche Güterfelde

Der zentrale Ort von Güterfelde, gleich neben dem Schloss, ist der Kirchhof. Eine typische Feldsteinkirche in ihrer vollen Pracht. Eingeschlossen von der Straße steht die Kirche von Güterfelde mit dem sie umgebenden Friedhof quasi mitten im Weg. Warum steht sie dort? Güterfelde war früher eine Station auf der Strecke zwischen Spandau und Leipzig. Daher auch der Name Güterfelde, was von […]

Grunewaldturm an der Havel

Die Geschichte einer Sehenswürdigkeit mit einer sensationellen Aussicht auf den Havelverlauf und dem Schiffsverkehr inmitten eines grünen Dschungels namens Grunewald. Errichtet wurde der Aussichtsturm zu Ehren des Deutschen Kaisers und preußischen König, Wilhelm I.   Was sich heute als Sehenswürdigkeit mit dem Namen Grunewaldturm aus dem Grunewald erhebt, diente einst der Verklärung der Monarchie. Die übergroße Statue des damals bereits […]

Südwestfriedhof Stahnsdorf

Entgegen der gewünschten Tristesse eines Friedhofs zeichnet sich der Südwestfriedhof von Stahnsdorf als großes Parkidyll mit interessanten Kleinbauten aus, welche selbstverständlich der Erinnerung an die Toten dienen. Für den Südwestfriedhof Stahnsdorf sollte man sich etwas Zeit mitnehmen. Jedoch mutet es einer Lebensaufgabe an, alle Ecken mit allen Gräbern dieser Anlage erkundet zu haben. An einem schönen Tag schwingt man sich […]